Logo_Kopf

Beim Fahrradkauf hat man oft die Qual der Wahl –

das ist bei unseren Gebrauchtradmärkten nicht anders.

Es ist zur Zeit unklar wann der nächste Radmarkt durchgeführt werden kann.

ADFC-Radmarkt bei Monz Fahrradwelten in der Loebstraße 9 (Innenhof, Zugang über Rudolf-Diesel-Straße) am 28. März 2020 von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Informationen für Verkäufer

  • Sie verkaufen Ihr Rad von privat an private Kunden.
  • Vom Verkaufspreis behalten wir eine Provision von 10% (max. 25€) ein. ADFC–Mitglieder verkaufen kostenfrei.
  • Für den Verkauf benötigen Sie Ihren Personalausweis
  • Ihre Personalien werden direkt in ein Formular eingesetzt. Sie sichern damit zu, rechtmäßiger Eigentümer des Fahrrades zu sein. Im Idealfall haben Sie auch den alten Kaufbeleg dabei.

Den Kaufvertrag erhält später der neue Eigentümer als Eigentumsnachweis, zusätzlich archivieren wir einen Durchschlag des Vertrags. Auf diesem Weg halten wir Diebesgut vom Radmarkt fern.

– Als Verkäufer sind Sie eingeladen, ab 9.45 Uhr zu kommen. So bleibt noch Gelegenheit, um Ihre Fragen z.B. zu technischen Details zu klären. Konkrete Fragen ergeben sich manchmal erst bei Kundeninteresse. Kommen Sie auf uns zu, wir sind über die gesamte Veranstaltung für Fragen verfügbar!

– Anreise mit dem zu verkaufenden Rad und per pedes heim? Muss nicht sein. Samstags verkehrt der Stadtbus–Sternverkehr im 15–Minuten Takt. Alles weitere unter www.vrt-info.de (inklusive Tür–zu–Tür–Verbindungen samt Fußwegkarten von/zur Haltestelle).

© ADFC TR 2014